Xu Pei: Kritik von Ingmar Brantsch (1943-2013) an Herta Müller

24 Jan

Ingmar Brantsch ist leider gestorben, mit dem Ärger über die deutschen Medien, insbesondere über die FAZ, die  aus der Vorzeige-Autorin der Ceausescu-Diktatur   eine Untergrundautorin machten.

2011, nach der Beschimpfung von Herta Müller auf die Exilchinesen in der FAZ habe ich dank eines deutschen Kollegen den Kenner der rumäniendeutschen Literatur kontaktiert.

Ingmar Brantsch hat mich nicht nur mündlich über Herta Müller aufgeklärt, sondern mir seine Veröffentlichung geschenkt, in der unter der Überschrift“Arme Luxusdissidenten“ Herta Müller und ihren zweiten geschiedenen Mann kritisiert werden, „Ihre Zukunft bleibt vergangen, weil sie nie aus ihrem manipulierten Heldengedöns herauskommen und hüben wie drüben nie authentisch sein können“.

Seine öffentliche Kritik begann schon im Oktober 1989. Damals warf er Herta Müller auf einer rumäniendeutschen Literaturtagung in Marburg vor, „mit der Entlarvung des katholischen banatschwäbischen Pastors als Vergewaltiger einer ausreisewilligen Schwäbin in der Erzählung ‚Der Mensch ist ein großer Fasan‘ den vulgärmarxistischen Antikatholiszismus Ceausescus zu bedienen“, darauf hin weinte Herta Müller vor Wut und kreitschte, dass Brantsch sie wieder verfolgt wie immer schon.  Dabei ist Herta Müller diejenige, die von der KP-Diktatur mit vier Preisen ausgezeichnet wurde und frei reisen durfte.

Nach dem Tod von Ingmar Brantsch, dessen Kritik an Herta Müller ich bereits auf Chinesisch vorgestellt habe, möchte ich auch seine Kritik an der „genialen Psychopatin“ in seinen Augen auf Deutsch verbreiten, damit er weiter unter uns lebt.

Mehr über den humorvollen Kölner Kollegen unter:

http://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/kultur/10506-dem-schriftsteller-ingmar-brantsch-zum.html

Antwort der Exilchinesen auf Herta Müller:
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: